Mallorca Tipps und Orte

Mirador Es Colomer

Mallorca Punta Nau
Punta Nau

Auf dem Weg zum Cap war unser erster Halt an der Aussichtsplattform Mirador es Colomer. Von hier aus hat man einen tollen Blick auf die Steilküste und die Landzunge Punta Nau.

Mirador es Colomer Mallorca
Mirador es Colomer

Früh da sein lohnt sich, denn gegen 10 Uhr reisen die Touristen in Bussen an und die Plattform und Straßen sind überfüllt.

Cap Formentor

Cap Formentor Mallorca
Blick vom Cap Formentor

Am östlichsten Punkt der Insel befindet sich das Cap Formentor. Nach einer serpentinenreichen Straße erreicht man den Leuchtturm in dem sich ein kleines Restaurant befindet.

Der Andrang ist groß und die Parkmöglichkeiten sind begrenzt, aber ist man erstmal dort hat man einen tollen Blick über das Meer.

Mandelblüte

Mandelblüte Mallorca
Mandelblüte

Die Insel bietet ca. 200 Sorten Süß- und Bittermandelbäume. Im Normalfall kann man sich, vor allem im Landesinneren, von Ende Januar bis Mitte Februar an den schönen Blüten erfreuen. Wir haben mit Glück sogar im März noch welche entdeckt.

Mandelblüte Mallorca
Mandelblüte

Calo des Moro

Calo des Moro Mallorca
Calo des Moro

Nach einem kurzen Fußweg und ziemlich steilem Abstieg erreicht man die Bucht Calo des Moro. Sie liegt im Südosten der Insel Nähe des Dorfes Cala s’Almonia.

Calo des Moro Mallorca
Calo des Moro

Für einen vermutlichen „Geheimtipp“ ist sie zu gut besucht, aber trotzdem die für mich schönste, die wir gesehen haben.
Das Türkisblaue Wasser und der helle Sand vermitteln einen karibischen Flair.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s