Allgemein

Ein Kurzurlaub in Brixen

Wir hatten Glück und konnten kurz vorm zweiten Lockdown, Anfang Oktober, ein paar Tage in Brixen, in Südtirol verbringen.

Brixen hat uns mit seinen süßen Gassen, den abwechslungsreichen Gebäuden aus verschiedensten Bauweisen und den Flüssen Eisack und Rienz direkt verzaubert. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt entdeckt man viele kleine Läden, Gebäude der Barock Architektur, einen süßen Markt und den Domplatz mit dem imposanten Dom.

Der Ploseberg

Ein absolutes Highlight in Brixen ist die Fahrt mit der Seilbahn, auf den über 2000 Meter hohen Ploseberg. Während der Fahrt hat man einen unglaublichen Blick auf Brixen und wenn man oben angekommen ist kann man bei einer Wanderung die Dolomiten bestaunen. Dafür, dass wir uns auf einen Herbsturlaub und eine Wanderung durch Laub eingestellt hatten, wurden wir von erstaunlich viel Schnee aber strahlendem Sonnenschein überrascht.

Ein Ticket für die Hin- und Rückfahrt kostet (Stand Okt.2020/für Erwachsene) 18€. Mit der Brixen-Card, war die Fahrt für uns gratis. Informiert euch, ob ihr die Brixen-Card über euer Hotel gratis bekommt. Hier findest du die aktuellen Preise.

Die Gilfenklamm

Eine halbe Stunde von Brixen entfernt liegt die ca. 2,5km lange Gilfenklamm.

Für mich ist es immer wieder faszinierend in einer Klamm zu stehen und zu sehen, wie sich das Wasser seinen Weg durch die Schlucht bahnt. Auf dem Weg nach oben läuft man immer wieder über süße Brücken auf denen es sich lohnt kurz stehen zu bleiben, um das Wasser unter sich zu beobachten. Ein zugleich fesselndes und beruhigendes Naturspektakel. Über schmale Wege entlang der Klamm und vorbei an Wasserfällen kann man die vielen wunderschönen Fassetten der Natur wahrnehmen.

Unsere Unterkunft

Wir duften unseren Kurzurlaub in einem im Juni 2020 eröffnetem Apartment, bei Gerharts-living in Brixen verbringen. Die geräumigen Zimmer und die modern, gemütliche Einrichtung haben uns direkt angesprochen und wir haben uns auf Anhieb wohl gefühlt. Das Apartment liegt in einer ruhigen Gasse der Altstadt von Brixen und bietet den perfekten Start in den Tag mit Kaffee auf der Terrasse. Außerdem konnten wir den Tag abends beim Kochen und mit Wein auf der Couch ausklingen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s